♥ DIE HEILIGEN RAUHNÄCHTE ♥

WAS PASSIERT IN DER NATUR 

Zur Vorweihnachtszeit, Ende November, beginnt das goldene Tor, sich zu öffnen. In der Zeit des Skorpions, die von Ende Oktober bis Ende November andauert, haben wir bereits unbewusst Einkehr gehalten, sind tief zu unseren Wurzeln, zum eigentlichen Kern, der unser Erdendasein ausmacht, zurückgekehrt. Ein weiteres Stück Vergangenheit ist bewältigt worden, und neue Lichtimpulse sind gefunden.

♥ DIE RAUHNÄCHTE SIND BESONDERE NATURPHÄNOMENE ♥

 

Ein Mondjahr, also zwölf ca. 28-tätige Mondzyklen, besteht aus 354 Tagen. Bis zu den 365 Tagen des Sonnenjahres fehlen demnach zwölf Nächte. Diese elf bis zwölf Nächte werden mit unseren Rauhnächten gleichgesetzt und gelten - weil "außerhalb der Zeit" -als mystisch und magisch.

 

Das Schicksal kann neu ausgehandelt und die Zukunft vorausgesagt und beschwört werden. Das Naturgeistervolk zieht aus, um in diesen Nächten die Kräfte neu zu weben und zu verändern.

 

In den meisten Regionen beginnen die Rauhnächte in der Nacht des Heiligabend (vom 24. auf den 25. Dezember) und enden mit dem Dreikönigstag in der Nacht zum 06. Januar. In dieser Zeit finden Räucherrituale statt, in der abends und in die Nacht hinein geräuchert wird. Mit diesen Ritualen verabschieden wir uns vom alten Jahr, reinigen das Haus und den Hof & lassen symbolisch Altes los und öffnen uns für das Neue Jahr!

Der PERCHTLAUF

 

Gefangen, verbannt in die Dunkelheit, ist das Licht in die Finsternis eingebrochen, der Schrecken und die Ängste flattern auf.

Hoffnungslos gefangen in Alpträumen und alten Bildern,

verfolgt von vergangenen Taten, Hohes Gericht wird gehalten.

Kannst du in das Neue gehen oder verschlingt dich das Alte?

Bekommst du eine zweite Chance, kannst du dich mutig stellen, oder willst du weiter am inneren Feuer grillen?

Erlösung, Hoffnung, Befreiung oder Verdammnis -

kannst du vergeben und loslassen, statt zu halten und zu hassen?

Wie innen, so außen.

In welchen Gesicht zeigt sich dir die Percht?

 

♥ G U T S C H E I N ♥

Sie möchten einem "besonderen Menschen" ein

♥ besonders Geschenk ♥ machen?

 

Sehr gerne stelle ich Ihnen einen Gutschein aus  :O)


♥ Räuchern in den Rauhnächten ♥

>> Bitte geben Sie Ihre Mobilfunknummer an <<

 

  • Samstag, den 11. Dezember 2021 von 17.30 Uhr bis 19.30 Uhr
  • Die Teilnahmegebühr ist am jeweiligen Tag in bar zu entrichten
  • Ich bitte um Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn
  • Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
  • Eine schriftliche Zusammenfassung über die heiligen Rauhnächte für zu Hause per EMail! 

 

Die Anmeldung ist "verbindlich".

30,00 €